Das neue Jahr ist jetzt 4 Tage alt. Wir schauen nochmal mit Euch auf 2023 zurück.
Oftmals denkt man sich, dass die Arbeit im kommenden Jahr weniger wird, oder einfacher wird. Meistens irrt man sich da. 2023 war das nicht anders.
Den Hauptteil über das Jahr gesehen nimmt natürlich die Pflege der einzelnen Weihnachtsbäume in unseren Kulturen in Anspruch. Das geht schon los, in dem man die Spuren der vergangenen Saison beseitigt. Also das entfernen von den stehengebliebenen Baumstümpfen, entfernen von Bäumen, welche es nur zum Schnittgrün geschafft haben und das auflesen von Ästen, etc. Dazu kommt dann relativ schnell das nachpflanzen von jungen Weihnachtsbäumen an den Stellen, wo ein paar Monate zuvor noch ein verkaufsfähiger Weihnachtsbaum stand.
Dazu dann die Pflegemaßnahmen, wie das Snippen, Formschnitt, Stumpfbeschnitt, Triebregulierung, Maßnahmen gegen Vogelschäden, die richtige Nährstoffversorgung der Bäume und das mähen der Flächen, so dass alle Bäume genügend Wasser und Licht bekommen, aber auch gleichzeitig die in den Kulturen lebenden Vogelarten, Insekten, etc. keinen Schaden nehmen.
Dass der nachhaltige Anbau von Weihnachtsbäumen funktioniert, zeigt sich auch daran, dass im Sommer weitere Bienenvölker von bienchenskosmos in einer unserer Kulturen ein neues Zuhause gefunden haben und dort sehr leckeren Honig produzieren.
Dazu müssen jedes Jahr hier und da Zäune repariert werden, Werkzeuge gewartet werden und etwas Papierkram fällt natürlich auch immer an.
2023 ging die Schnittgrünproduktion (Nobilis- und Nordmannschnittgrün) bereits in der dritten Septemberwoche los. Und zog sich dann bis in den November hinein, so dass wir einen nahtlosen Übergang hatten zum Weihnachtsbaumstart.
Highlights waren natürlich wieder unser Weihnachtsbaumverkaufsstand am Campingplatz Winterberg, nahe der Bobbahn in Winterberg und unser Weihnachtsbaumschlagen für Kinder, welches wieder viele kleine Weihnachtsbaumbezwinger hervorgebracht hat (beide Veranstaltungen finden auch 2024 wieder statt).
Heiligabend war es dann auch für uns geschafft und wir haben uns eine wohlverdiente (kurze) Auszeit verdient.

Nochmal ein großes Dankeschön, an alle die uns im vergangenen Jahr – auf welche Art und Weise auch immer – unterstützt haben.

Facebook
Instagram
Consent Management Platform von Real Cookie Banner